Anwendung

Spritzen von ParaquatParaquat ist eins der am breitesten eingesetzten Herbizide der Welt und wird von Syngenta weltweit unter dem Markennamen Gramoxone verkauft. Eine Liste anderer Markennamen, unter denen Paraquat erhältlich ist, finden Sie hier. Paraquat wird in über 100 Ländern eingesetzt, um den Boden für den Anbau vorzubereiten oder die Unkräuter in über 100 Kulturen zu kontrollieren, u. a. wichtige Nahrungsmittelkulturen wie Mais, Reis, Soja, Weizen, Kartoffeln, wichtige Obstkulturen wie Äpfel, Orangen, Bananen, Getränke wie Kaffee, Tee, Kakao und Kulturen zur Weiterverarbeitung wie Baumwolle, Palmöl, Zuckerrohr und Kautschuk. In diesem Bereich finden Sie Informationen über Kulturen, in denen Paraquat als wichtiges Hilfsmittel eingesetzt wird, sowie eine Auswahl von Fallstudien, die die Vorteile der Paraquatanwendung in einigen sehr unterschiedlichen Anbausystemen illustrieren. Die Übersichtsartikel beschreiben die Kultur, die Anbauregionen und die Anwendungsbereiche, Anbaumethoden und Probleme mit Unkräutern, Schadinsekten und Krankheiten sowie die wichtigsten Vorteile des Einsatzes von Paraquat. Hier sind die Informationen zusammengefasst, während umfangreichere Artikel in der Wissensbank zu finden sind. Die Fallstudien zeigen, warum Paraquat ein wichtiges Hilfsmittel für den Einsatz in der nachhaltigen Landwirtschaft ist, auf das zahlreiche Landwirte auf der ganzen Welt vertrauen, um ihren Lebensunterhalt zu sichern und ihre Familien zu unterstützen.